Moin aus dem Bergischen!

Hier können sich neue User mit oder (noch) ohne Seven im Forum vorstellen.
Minmorris
7-IG Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 12 Apr 2020, 16:04

Moin.
Öl wurde letztens erst gewechselt und genau 7,5 l nachgefüllt. (0,5 weil ich den Stab nicht gut lesen konnte und einfach noch 0,5 nach geschüttet hab)
Dabei wurde auch Service gemacht.

Waren noch keine Warnlampen an.
Wie checke ich den Druckgeber? (Kompressor dran?)
Gucke die Tage mal beim Schwamm, wenn ich einen hab xD
Der Zahnriemen muss eh neu. (Min 8 max 13 Jahre alt)

Danke schonmal 👋🏿


Benutzeravatar
fofi144
Beiträge: 88
Registriert: 24 Jan 2019, 11:32
Fahrzeug: Roadsport 1800 VVC SV

Kompressor geht solange du nicht über den maximalen Druck des Gebers gehst.

Theoretisch sollte die Ölwannendichtung mitgewechselt werden wenn die Wanne ab ist, aber wenn man die vorsichtig ablöst und die Kiste danach dicht ist, dann spricht nichts gegen eine zweite Verwendung. Aber am besten einfach mal Schwamm+Dichtung auf Lager legen. Die werden gefühlt eh jedes Jahr teurer


Minmorris
7-IG Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 12 Apr 2020, 16:04

So, habe mal nen bisschen gelesen und recherchiert.

Vorab, bin kein Schrauber, aber die beste Gelegenheit es auszuprobieren ist wohl nen Kitcar :D
Bin also froh um jede Kritik...und Tips natürlich.

Noch nen paar Fragen. Habe ja nen Rover 1,8l mit 140ps. Ist jeder Rover 1,8 nen vvc?
Lese das iwie immer zusammen!?
Trockensumpf https://caterhamparts.co.uk/dry-sump/71 ... esults=131
Und Nassssumpf ist dann der Standard? (Meiner?)

Mal nen paar Bilder vom Motorraum.
4C2D74EB-5D18-4DE3-9760-1468787044E8.jpeg
96B0057D-1FE3-4212-B090-91E8F27DF0EE.jpeg
Vorne links catch tank?
91719627-F864-44E6-9E01-82A65B27F25B.jpeg
Das silberne Rechts? Wo der Luftfilter dran ist.

Rest soweit klar. Lichtmaschine, Zahnriemen etc...

1. Wie gesagt, der Schwamm wird jetzt mal begutachtet.
Der Schwamm https://caterhamparts.co.uk/oil-system/ ... &results=5
Ne Dichtung https://caterhamparts.co.uk/gaskets/99- ... esults=206
Sonst noch was?

2. Wollte nen schickes neues PRT verbauen. (Einfach weil ich ne simple Übung zum schrauben will)
Das Thermostat https://www.autodoc.de/meat-doria/7758114
Oder dieses https://rimmerbros.com/Item--i-PEL500110
Dazu hier ganz unten http://mg-wiki.britische-klassiker.de/i ... /_Probleme
T Stück https://rimmerbros.com/Item--i-PFK000031
Dazu natürlich Schlauchschelle und nen 32mm Schlauch
Sonst noch was?

3. Den Öldruckgbeber werde ich dann mal versuchen zu "testen"
Hat da jmd. Teile Nummern für nen neuen Mechanischen? Habe gelesen der soll verlässlicher sein als der elektronische(?)?


Ihr seht, Vollprofi ;)

Bleibt gesund!
Jan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Minimaltief
7-IG Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 15 Mai 2020, 16:42
Fahrzeug: Caterham Superlight

Als Mini-Kollege ;)

Nicht jeder 1.8 ist auch ein VVC. (Starrer Ventiltrieb zu -> VVC - Variabler Ventiltrieb). Trockensumpf ist die Sportvariante, Nass der Standard.

Bilder:
vorne links ist der Catchtank (Apollotank)
das silberne Ding mit dem Luftfilter :) Ist deine Ansaugbrücke

mal einfach erklärt.

Mfg aus der Pfalz.

Steffen


Very british...
Minmorris
7-IG Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 12 Apr 2020, 16:04

Danke!
Werde wohl nen Standard 1,8 haben. Auf der Drehzahlanzeige ist zwar keine roten Markierung. Aber er wurde bei knapp 6750 vom Vorbesitzer abgeklebt ;)
Außerdem kein Vvc aufer Ansaugbrücke :D
Muss man die Ölwanne später mit Dichtmasse einschmieren, oder reicht die Dichtung alleine?


indieone
7-IG Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 29 Sep 2019, 20:34
Fahrzeug: Caterham Seven SV 1,8 VVC

Hallo, die Schrauben mit richtigem Drehmoment anziehen und die passende Dichtung reicht. Keine Dichtmasse.


Wie lebt unser Seven? - www.seven-sv.de
Berichte, Technisches, usw...
Benutzeravatar
fofi144
Beiträge: 88
Registriert: 24 Jan 2019, 11:32
Fahrzeug: Roadsport 1800 VVC SV

Der Thread zwar schon etwas älter, aber egal.

- Du hast keinen VVC, weil dir der VVC Actuator fehlt. Daran erkennt man es am besten.

- Wegen PRRT: viewtopic.php?f=9&t=24007&p=233810#p233810
Vielleicht hilft dir das weiter. Ich hab das letzten Winter als erste Schrauberübung gemacht. Geht sehr easy zum umbauen und läuft wirklich hervorragend.

- Wegen Ölwanne: Drehmoment und auch Reihenfolge beachten beim Schrauben festziehen! Falls du keine Infos dazu findest schaue ich mal in meinen Notizen nach.

Gruß,
Flo


indieone
7-IG Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 29 Sep 2019, 20:34
Fahrzeug: Caterham Seven SV 1,8 VVC

... oder auch im aktuellen Seven-Magazin, da hab ist im Rahmen des Einbaus eines Schwallblechkits auch beschrieben - das mit der Ölwanne.


Wie lebt unser Seven? - www.seven-sv.de
Berichte, Technisches, usw...
Antworten