Nord-Schweiz, oder lieber Südschwarzwald?

Fragen und Tipps zu Reiserouten
Antworten
Benutzeravatar
Haiopai1982
Beiträge: 3029
Registriert: 21 Feb 2010, 21:27
Fahrzeug: VM 77 Bj.'92, KOMO-TEC Fahrwerk aber Dämpfer von GS, 2,1L OHC, ca. 180PS powert by RS Andreas

Wir sind (vielleicht) diesen Sommer noch für eine Woche bei Freunden im Umland von Basel. Da bietet es sich natürlich an, den Seven mitzunehmen.
Den Nordschwarzwald kenne ich schon ein wenig. War auch vor 3 Jahren mit dem Seven für eine Woche in der Nähe von Freudenstadt.
Aber wie sieht es in der Schweiz um Basel herum aus? Lohnt sich das, oder sollte man dann die Sevenausflüge (höchstens Halbtagesausflüge mit maximal 200km) eher Richtung Schwarzwald einplanen?


Nicht dran fummeln wenn et lüppt!

Grüße aus dem Norden, Bernd

PN fähig! ;-)
baumannma
7-IG Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 10 Jul 2018, 21:46
Fahrzeug: csr200

von basel aus hast du beides gleich um die ecke...

was suchst du? schnell oder auch einfach ein wenig durch die gegend "gondeln" und landschaft geniessen? von basel richtung jura/grenze frankreich hat es wunderbare strecken aber teils eher fast schon ein wenig zu eng/schmal um wirklich gas zu geben, landschaftlich aber sehr schön. bist du unter der woche unterwegs oder am wochenende? geniessen/gondeln/landschaft geht ziemlich gut in der schweiz, geschwindigkeit ist so ein thema da doch viel kontrolle weil auch bei den 2-rad fahrer beliebte gegend.

paar schlagwörter für die schweiz:
saalhöhe/benkerjoch/anwil/belchen/hauenstein/passwang/scheltenpass/col des rangiers/am fluss doubs entlang (dann bist du aber schon in frankreich angekommen)....

paar schlagwörter im südschwarzwald:
albtal (wenn auch der unterste teil zur grenze immer noch gesperrt ist)/wehratal/steinatal/schwarza-schlücht-tal (zieht sich alles so +/- von der grenze rhein bis auf höhe bonndorf/schluchsee/st.blasien/todtmoos rauf...

lass mich wissen wenn du mehr infos brauchst.

grüsse
martin


Benutzeravatar
Haiopai1982
Beiträge: 3029
Registriert: 21 Feb 2010, 21:27
Fahrzeug: VM 77 Bj.'92, KOMO-TEC Fahrwerk aber Dämpfer von GS, 2,1L OHC, ca. 180PS powert by RS Andreas

Das hilft schon mal weiter. Vielen Danke.

Dann werde ich die Schweiz auch mit einplanen.
Letzte Rille muss ja auch nicht wirklich sein.
Werde dann mal ein wenig suchen, was es da so schönes gibt.

Datum steht noch nicht wirklich fest. Ich bin aber auch eher jemand, der unterhalb der Woche fährt. Wochenende sind dann doch zu viele Körper ohne Hirn unterwegs. ;)


Nicht dran fummeln wenn et lüppt!

Grüße aus dem Norden, Bernd

PN fähig! ;-)
Benutzeravatar
masterslamma
7-IG Mitglied
Beiträge: 921
Registriert: 10 Mai 2009, 19:48
Fahrzeug: Caterham

Ich kann dir die Südvogesen wärmstens empfehlen. Ist das absolute Seven Paradies.


Drive it like you stole it!
Benutzeravatar
Kellerkind
7-IG Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 16 Feb 2018, 17:49
Fahrzeug: Caterham 7 SV 1.6 Rover K Roadsport

...Südvogesen! Insbesondere Ballon d'Alsace insbesondere früh morgens um sieben! https://www.youtube.com/watch?v=2A-s_V3QP9s
Grüße Jens


Bild
Benutzeravatar
Dominik
7-IG Mitglied
Beiträge: 2593
Registriert: 05 Nov 2009, 10:07
Fahrzeug: Caterham R400 Superlight

VOGESEN!!!!
VOGESEN!!!!
VOGESEN!!!!

:twisted: :P



Benutzeravatar
Haiopai1982
Beiträge: 3029
Registriert: 21 Feb 2010, 21:27
Fahrzeug: VM 77 Bj.'92, KOMO-TEC Fahrwerk aber Dämpfer von GS, 2,1L OHC, ca. 180PS powert by RS Andreas

Ich habs ja verstanden! ;)

Die Südvogesen sehen echt super aus! Und das geht ja auch noch von der Entfernung.
Ich muss das dann halt so planen, dass ich nicht nen ganzen Tag weg bin. Wir sind ja mit Familie, also in unserem Fall mit zwei Kindern da. Die wollen natürlich auch nicht sooo lange auf mich verzichten, bzw wollen dann auch mal ne Tour mitkommen. Das schließt dann natürlich auch die eher schnellen Touren aus. Aber schöne Landschaft geht ja immer!


Nicht dran fummeln wenn et lüppt!

Grüße aus dem Norden, Bernd

PN fähig! ;-)
Antworten